Pro Animale

  • Pro Animale für Tiere in Not e. V. ist eine, seit 1985 als gemeinnützig und besonders förderungswürdig, anerkannte international tätige Tierschutzorganisation, die sich ausschließlich aus Spenden finanziert. ( Die Verwaltungskosten liegen unter 5% )
  • Pro Animale arbeitet in 30 Stationen in acht europäischen Ländern und der Türkei und sorgt täglich voll verantwortlich für über 3000 Tiere Stand Juli 2016 (488 Pferde, 1121 Hunde, 424 Katzen, 242 Schafe, 151 Esel, 235 Ziegen, 117 Rinder,40 Schweine, 6 Lamas, 5 Kamele, 3 Waschbären, 1 Reh und über 300 Gefiederte)

Die Schwerpunkte der tierschützerischen Arbeit von Pro Animale sind:

  I. Der Freikauf und die Rettung von Tieren aus auswegloser Situation

 II. Die Errichtung  von Tierherbergen im In- und Ausland

  • im steten Bestreben der Tierbeherbergung in Art adäquaten Lebensräumen

III. Ein intensiv betriebenes Kastrationsprogramm im Ausland

 IV. Die Realisierung eines sehr erfolgreichen Projektes für Kettenhunde

      in Nordpolen.

  V. Die Etablierung des „Pro Animale-Hundelebens

 VI. Die satzungsgemäße Verpflichtung, pädagogisch auf die ethische

      Einstellung der Bevölkerung im Hinblick auf einen gerechten

      Umgang mit unseren Mitgeschöpfen, den Tieren, einzuwirken.