Die Vögel Baden-Württembergs 2.1.2: Nicht-Singvögel 1.3

49,95 inkl. MwSt.

Pandionidae (Fischadler) – Falconidae (Falken), Die Vögel Baden-Württembergs. (Avifauna Baden-Württembergs) 2.1.2 – Grundlagenwerke Baden-Württemberg
Verlag Eugen Ulmer
16572
9783800151431

2 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Den Abschluss des Grundlagenwerks zu den Vögeln Baden-Württembergs bilden die charismatischen Greifvögel und Falken. Detailliert in Steckbriefen beschrieben werden die Verbreitung, das Vorkommen zur Brut- und Zugzeit oder im Winter, die Häufigkeit und Bestandsentwicklung sowie Ökologie, Gefährdung und Schutz aller 44 nachgewiesenen Arten. Für einige wie den Wanderfalken oder den Rotmilan trägt das Land eine hohe nationale oder internationale Verantwortung. Andere wie Steinadler, Würgfalke oder Gänsegeier traten früher als Brutvögel auf; heute ausgerottet, werden sie aus historischen Berichten lebendig.

Autorenportrait
Dr. Jochen Hölzinger war Biologe. Er erforschte die Vogelwelt Baden-Württembergs und Griechenlands