Spuren lesen

24,00 inkl. MwSt.

Geschichten, die uns die Fährten der Tiere erzählen
Argow, Stefanie/Fokken, Ulrike
Quadriga
73867
9783869951010

2 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Der Natur auf der Spur Ein angenagter Fichtenzapfen auf einem Baumstumpf verrät uns, dass Eichhörnchen im Park leben, die rundlichen Bissspuren an Haselnüssen, dass Mäuse am Werk waren. Die Spuren von Füchsen im Schnee erzählen uns von ihren nächtlichen Treffen, die Hufabdrücke der Rehe und Rothirsche im Boden zeigen uns ihre Wege durch das Unterholz: In den Spuren der Wildtiere lesen wir die Geschichten der Natur. Das Buch inspiriert dazu, selbst rauszugehen, sich auf den Boden zu knien und in Stadtparks und auf Waldwegen auf den Spuren der Wildtiere die Natur vor der Haustür zu erkunden.

Autorenportrait
Stefanie Argow ist Diplom-Sozialpädagogin und professionelle Fährtenleserin. Sie arbeitet unter anderem für Universitäten, Forschungsinstitute und Naturschutzorganisationen. Neben der Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten, lehrt sie auf Exkursionen die Spuren und Zeichen von Wildtieren zu finden und richtig zu interpretieren. Ulrike Fokken ist Journalistin, Wildnispädagogin und Autorin zahlreicher Bücher zu Politik, Umwelt, Wirtschaft und Wildnis. Als Reporterin der taz berichtet sie aus dem Wald und von der Wiese, in Workshops und Seminaren bringt sie Menschen in die Natur und zum Schreiben. Sie ist international zertifizierte Fährtenleserin.